Dragonfire

 

 

 

Für 1-2 Spieler

Drachen haben den König und seinen Untertanen vom Schloß vertrieben. "Oh, wir sind verloren!" klagt der König. "Ohne unsere reichen Schätze können wir keine Armee gegen die verwünschten Drachen aufstellen. Unser Königreich darbt nun unter der Herrschaft von Echsen!" " Haltet ein, Euer Gnaden!" antwortet der junge Prinz. "Niemand kennt das Schloß, die vielen Brücken und die Schatzkammern besser als ich. Lasse er mich ziehen und den Echsen Ihre Beute entreißen, und Ihm, meinem König, zurückgeben, was rechtmäßig Sein Eigen ist." "Du bist tapfer, mein Sohn," sagte der König voller Freude. "Aber," fügte er finster hinzu, "nimm Dich vor dem gefürchteten Drachenfeuer in Acht!"

Dragons have driven the Royal Court from the castle. "O we are lost, lost!" laments the King. "Without our vast treasures we cannot raise an army against these accursed dragons. Our Kingdom must languish under lizards!" "Nay, not so, my liege!" replied the young Prince. "None knows the Castle, those many bridges and storerooms better than I. Give me leave and I shall loot those lizards of their plunder and restore my lord to his birtright." "Brave boy", said the king, fully pleased. "But," he added darkly, "beware dread Dragonfire!"

 

Spieleübersicht